NEU: Überweisen Sie Geld für den Handel auf Bitcoin Store über Apple und Google Pay!

18.06.2024, 14:52

NEU: Überweisen Sie Geld für den Handel auf Bitcoin Store über Apple und Google Pay!

Ab sofort können Sie Euros für den Kryptowährungshandel in Ihre Bitcoin Store Wallet über Apple und Google Pay einzahlen, ohne die Kartendaten eingeben zu müssen.

Wir haben eine neue Funktion eingeführt, die es Ihnen noch einfacher macht, Kryptowährungen auf der Bitcoin Store Börse zu kaufen und zu verkaufen.

Laden Sie Ihre Bitcoin Store Wallet mit Handelsgeldern auf, indem Sie Google Pay und Apple Pay auf Ihrem Smartphone oder Tablet verwenden.

Der Betrag, den Sie auf Ihr Konto überweisen möchten, wird nach der Zahlungsautorisierung sofort in Ihre Hot Wallet übertragen.

So überweisen Sie Geld in die Bitcoin Store Wallet über Apple und Google Pay

Falls Sie die Bitcoin Store App noch nicht heruntergeladen haben, können Sie dies im Google Play Store oder im App Store tun.

Wenn Sie die Anwendung bereits installiert haben, stellen Sie sicher, dass sie auf die neueste Version aktualisiert ist, damit Sie die Option zum Bezahlen mit Google und Apple Pay nutzen können.

Das Überweisen von Euros in die Bitcoin Store Wallet ist schnell und einfach. Gehen Sie zu "Einzahlung" und wählen Sie den Einzahlungs-Typ "Bankkarte".

Nachdem Sie den Betrag eingegeben haben, den Sie in die Wallet überweisen möchten, gehen Sie zu "Neue Karte hinzufügen", wo Sie für Android-Nutzer die Option Google Pay und für iOS-Nutzer Apple Pay finden.

Um die Transaktion abzuschließen, muss die Kartenautorisierung über Google/Apple Pay abgeschlossen werden.

Die Zahlung wird sofort sichtbar sein, und die Gelder, also Euros, mit denen Sie Kryptowährungen kaufen möchten, werden in Ihrer Bitcoin Store Wallet verfügbar sein.

So überweisen Sie Geld in die Bitcoin Store Wallet über Apple und Google Pay

So aktivieren Sie Google Pay oder Apple Pay

Falls Sie noch kein aktiviertes Google Pay- oder Apple Pay-Konto haben, können Sie diese ganz einfach auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten.

FÜR ANDROID-NUTZER

  • Laden Sie die Google Wallet-App aus dem Google Play Store herunter, falls sie nicht bereits auf Ihrem Gerät installiert ist.
  • Öffnen Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Falls Sie mehrere Google-Konten haben, wählen Sie dasjenige aus, mit dem Sie Google Pay nutzen möchten.
  • Gehen Sie zu „Zahlungskarte hinzufügen“, um die erste Karte zur Google Wallet hinzuzufügen.
  • Wenn Sie bereits gespeicherte Karten in Ihrem Konto haben (z. B. gespeichert bei Online-Zahlungen, bei denen Sie die Kartennummer eingeben mussten), werden diese bereits zur Hinzufügung in die Wallet angeboten.
  • Wenn Sie keine Karte im Voraus mit Ihrem Google-Konto verbunden haben, gehen Sie zu „Neue Kredit- oder Debitkarte“ und geben Sie die Informationen Ihrer Karte ein, die Sie zur Wallet hinzufügen möchten.
  • Vergessen Sie nicht, NFC zu aktivieren, um kontaktlose Zahlungen zu ermöglichen. Diese Option finden Sie normalerweise in den allgemeinen Einstellungen Ihres Smart-Geräts.
  • Ihre Karte ist nun bereit für die Nutzung und kontaktlose Zahlung über Ihr Smart-Gerät!

FÜR iOS-NUTZER

  • Laden Sie die Wallet-App aus dem App Store herunter und installieren Sie die App.
  • Tippen Sie in der App auf das Pluszeichen (+) in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um eine neue Kredit- oder Debitkarte zur Apple Wallet hinzuzufügen.
  • Sie können die Kartendetails manuell eingeben oder mit der Kamera erfassen (stellen Sie sicher, dass die Kartennummer und das Ablaufdatum deutlich sichtbar und gut beleuchtet sind).
  • Anschließend muss die Karte bei Ihrer Bank bestätigt werden. Meist erfolgt dies durch eine Verifizierung per Nachricht oder E-Mail.
  • Nachdem Sie den Verifizierungscode (falls erforderlich) erhalten haben, geben Sie ihn in die Apple Wallet ein, um den Vorgang abzuschließen.
  • Um die Transaktion zu bestätigen, können Sie die Seitentaste auf dem iPhone doppelklicken oder mit Face ID, Touch ID oder einem Passwort verifizieren.